Im Mittelpunkt: der Mensch

Diese Unternehmensphilosophie ist ein Versprechen an jeden Schüler, Bewohner und Mitarbeiter unserer Einrichtung.

 

Wir sorgen für Raum, in dem Kinder, Jugendliche und erwachsene Menschen mit Behinderung selbstbestimmt wohnen können und entwickeln neue integrative Wohnformen.

 

Wir ermöglichen Erziehung und Bildung in unseren Schulen. Individuelle und behinderungsspezifische Förderung sowie pflegerische, medizinische und therapeutische Maßnahmen gehören zu unseren Angeboten.

 

Wir ermöglichen persönliche Begleitung durch medizinische, psychologische und soziale Dienste. Wir unterstützen den Weg in die Selbstständigkeit.

 

Fürsorge wird durch "Hilfe zur Selbsthilfe" ersetzt. Wir versuchen gemeinsam, das Leben und seine Grenzsituationen aus dem Glauben zu deuten und zu leben. Seelsorgerische Begleitung von Menschen mit Behinderung, Angehörigen und Mitarbeitern sind ein wesentliches Merkmal unserer Arbeit.

 

Wir machen unsere Leistungen transparent und sichern deren Qualität systematisch.

 

Wir halten, was wir versprechen.

 

Christliche Wurzeln

Jeder Mensch ist ein Geschöpf Gottes und deshalb unendlich kostbar und bedeutungsvoll. Aus diesem Glauben heraus schöpfen wir unsere Liebe zum Menschen, die unsere alltägliche Arbeit durchwirkt.

Achtsamkeit

Ein offenes Ohr haben, auf den anderen achtgeben – davon ist die Atmosphäre in unserer Einrichtung geprägt. Intensive Kommunikation auf gleicher Augenhöhe ist für uns eine wesentliche Voraussetzung für erfolgreiche Rehabilitation.